Naturstein

 

Eine neue Terrasse mit passenden Wegen dazu. Aus Naturstein, aber welcher ist der Richtige?

 

Die Auswahl ist groß und damit auch die Gestaltungsmöglichkeiten. Platten aus Quarzit im Dickbett verlegt als Polygonalverband verbaut oder sandfarbigen Travertin im römischen Verband, welcher dem Areal gleich einen mediterranen Hauch verleiht.

 

Dunkler Basalt oder Schiefer, der in den Mittagsstunden die Sonnenstrahlen speichert und sie dann am Abend an unsere Füße abgibt.

 

Alles natürlich mit einer passenden Einfassung und farblich abgestimmt. Werke, die dank fachlich kompetenter Verarbeitung und Beratung auch noch die nächste Generation begeistern und verbinden werden.