Kompostmanagement

Unter Gärtnern heißt es: „Laub ist das Gold eines jeden Gartenbesitzers.“ Sicherlich unterschreiben das nicht alle Gartenfreunde. Doch richtig kompostiert, gelagert und mit etwas Pflege, kann man in der Tat wundervolle Komposterde herstellen, die den Humusanteil eingearbeitet deutlich anheben. Damit steigt nicht nur der Nährstoffgehalt der Böden und die Anzahl der Mikroorganismen, sondern auch die Fähigkeit des Bodens, Wasser aufzunehmen und wieder abzugeben.

 

Wir zeigen Ihnen gern verschiedene Modelle von Kompostanlagen und helfen Ihnen gern, sowohl den richtigen Standort als auch die richtige Handhabung zu finden. Denn warum sollte man Blumenerde kaufen, wenn man sie doch im Grunde kostenfrei herstellen kann? Und das auch noch lokal, preiswert und CO²-neutral. Sprechen Sie uns gern darauf an.