Welche Struktur wünschen Sie sich für Ihren Garten?

Wie so oft, sind es die Höhen und Tiefen, die den Reiz ausmachen.

 

Die Aufteilung des Gartens in verschiedene Räume, beispielsweise Nutzgarten und Freiraum, steht deswegen  mit an erster Stelle bei unserer Planung.

 

Denn in der Phase der Umsetzung muss oft viel Material bewegt werden, um neue Räume zu erschaffen oder Bereiche zu verbinden beziehungsweise abzutrennen.

 

Ein Blumenwall, eine Trockenmauer, eine neues Niveau im Rasen, ein Hochbeet: Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, denn etwas Relief verleiht auch Ihrem Garten seinen ganz eigenen Charme.